NEWS 11.06.24 – RADIOEINS „COVERSONGS“

In der SENDUNG am 11. Juni 2024 widmet sich Kowalski dem Prinzip des Coversongs. „Das Covern, eine neue Interpretation eines bereits bestehenden Stücks, ist ein faszinierender Vorgang. Ein Gedicht, ein Roman, ein gemaltes Bild, eine Skulptur, ein Foto – das alles ist nicht unbedingt für weitere Neubearbeitungen durch andere Künstler vorgesehen. In der Musik – im Pop wie auch im Jazz und selbst in der Klassik – hat das Adaptieren und Umarrangieren bestehender Werke eine lange und auch intendierte Tradition, die den Schöpfungsprozess einer Komposition fortwährend lebendig hält. Eine Praxis, die kaum zeitlichen oder stilistischen Grenzen unterliegt.“

 

In der Mediathek ––>>

 

Tracklist? Hier!

NEWS 07.06.24 – PREMIERE „FRAUEN VOR FLUSSLANDSCHAFT“

Theaterpremiere mit neuer Bühnenmusik! FRAUEN VOR FLUSSLANDSCHAFT – nach dem Roman von Heinrich Böll; in einer Bearbeitung v. John von Düffel & Nadja Groß.
 
07.06.24 / Schauspielhaus Bonn
 
Regie: Jens Groß
Musik: Malakoff Kowalski
Klavier & Komposition: Clemens Bigge

NEWS 14.05.24 – RADIOEINS: GRENZÜBERSCHREITUNGEN

Nerven: flatterhaft. Outfit: unter Kontrolle. Neue Radiosendung: out now. Thema: Grenzüberschreitungen. Aus der Pressemitteilung: In dieser Ausgabe wird Kowalski sich so konsequent, wie bislang noch nie, ausschließlich mit Musik beschäftigen, die Grenzen überschreitet: “Grenzüberschreitungen haben ja im sozialgesellschaftlichen Zusammenhang eine eher negative Konnotation. Sie sind im Umgang miteinander eigentlich DER EINE Schritt zu viel, der kaum zu tolerieren ist. In der Musik ist es oft DER eine Schritt, der zu etwas Neuem führt. Zu etwas Unvorhergesehenem. Musik wäre ohne Grenzüberschreitungen ein leeres Museum für gelangweilte Zombies.”

 

In der Mediathek ––>>

 

Tracklist? Hier ––>>

NEWS 09.04.24 – RADIOEINS SPRING-SPECIAL

Diesmal, in der mittlerweile 13. (!) Ausgabe meiner Sendung bei Radioeins: ein Spring-Special zum Frühlingsanfang. Sehr erratisch zusammengestellt, mit sprießenden Ohren und klopfender Brust (und müden, übernächtigten Augen). War gerade on air, liegt jetzt in der Mediathek. ––>>
 

Tracklist? Hier ––>>

NEWS 22.03.24 – SOUNDTRACK „SEXUELL VERFÜGBAR“

OUT NOW! Der Soundtrack zur ARD-Serie SEXUELL VERFÜGBAR. „Ästhetisch ein Glanzstück. Dialoge, Humor, Schnitt, Schauspiel, Kamera, Musik – die Serie gehört zum Besten, was das deutsche Fernsehen hervorbringt.“ (SZ / Nele Pollatschek)
 
ALBUM-STREAM ––>>
 
Komponiert & produziert zusammen mit Lai Raw & Philipp Maria Grütering
 
Mix: Tobi Neumann & J.Manuel (Apollo Studio)
 
Mastering: Martin Englert (Elektromos Studios)

NEWS 14.03.24 – NEUE RADIOSENDUNG: ROCK‘N‘ROLL-SPECIAL

Neue Radiosendung! Diesmal ein Rock‘n’Roll-Special. Neben Jazz & Klassik die dritte große Sache für mich. Habe natürlich, wie immer, viele must-plays vergessen. Jimi Hendrix und George Harrison zum Beispiel. Wobei der zumindest auf dem John-Lennon-Stück an der Gitarre zu hören ist. War gerade on air bei Radioeins. Jetzt in der Mediathek!

 

Das Foto hatte ich ewig nicht mehr gesehen. War für das Kraut-Album „Neue deutsche Reiselieder“ von 2009. Bevor ich angefangen habe, sehr leise Musik zu machen, haben wir sehr laute Musik gemacht. Ein Tontechniker sagte uns einmal beim Soundcheck, wir seien auf der Bühne in Dezibel gemessen lauter gewesen als Motörhead einen Abend vorher. Gute Zeiten waren das.

 

Tracklist? Hier ––>>

 

Foto: Katja Hentschel

NEWS 08.03.24 – FILMMUSIK FÜR NEUE SERIE

OUT NOW: Die neue ARD-Serie SEXUELL VERFÜGBAR mit Laura Tonke und Merlin Sandmeyer. Originalmusik: Malakoff Kowalski zusammen mit Lai Raw & Philipp Maria Grütering (aka Kryptik Joe v. Deichkind). Das Soundtrack-Album folgt am 22. März.

 

In der Mediathek ––>

NEWS 13.02.24 – RADIOEINS / MUSIK & PRÄGUNG

Baba Zia & Little Aram in a jolly mood. Was alles passieren musste, um Anfang der 80er gemeinsam mit meinem Großpapa in Hamburg (of all places!) und nicht in Teheran (oder Chicago) zu so einem Foto zu kommen. Verrückt. Jedenfalls ging’s schon damals ständig um Musik, und was den kleinen Jungen seit der Kindheit bis heute musikalisch so geprägt hat, ganz konkret, Stück für Stück, davon handelt die neue Ausgabe der „Sendung“ auf Radioeins. Jetzt in der Mediathek, enjoy!

 

PS: Tracklist? Hier!

NEWS 09.01.24 – DIE SENDUNG AUS LA

Cheers from Los Angeles! Bin ein paar Wochen abgetaucht und dachte an so etwas wie Urlaub, aber es klappt am Ende doch nie so ganz. Habe dort ein LA-Special für Radioeins aufgezeichnet. In einem Schrankzimmer, weil die Akustik da drin so schön war. Zwei Stunden Musik, die mich in Kalifornien begleitet hat. Zu dem Ananas-Melonen-Hut gibt es geteilte Meinungen. Zu dem Barbie-Shirt auch. Auf die Auswahl der Songs können sich hoffentlich alle mehr oder weniger einigen.
 
In der Mediathek ––>>

 

PS: Tracklist? Hier!

NEWS 12.12.23 – DIE SENDUNG: EASY LISTENING

Ein seltenes Foto vom Warmsingen im Foyer während der Klangprobe vor zwei drei Wochen im Berliner Ensemble. Bei dem Solidaritätskonzert von Igor Levit gegen Antisemitismus. Muss noch einen Mitschnitt finden. Haben NATURE BOY zusammen aufgeführt und es scheint wohl mehr oder weniger genießbar gewesen zu sein.

Jedenfalls habe ich dann noch – davon ganz unabhängig, eigentlich sehr eigennützig um meine überforderten Nerven etwas einzufangen – eine neue Intervention im Rundfunk abgehalten und mich zwei Stunden lang mit „Easy Listening“ beschäftigt. Etwas weiter gefasst, als der Begriff es im Volksmund klischeehaft suggeriert.
 
Lief bei Radioeins, liegt jetzt in der Mediathek ––>>
 
Foto: Markus C. Hurek

 

PS: Tracklist? Hier!